Schranken

Zufahrtschranke QIK

Zufahrtschranke QIK

Das innovative Design mit abgerundeten Kanten und vielen Details gefällt mit seiner klaren Linienführung. Das neue technische Konzept ermöglicht eine äußerst variable und sichere Anwendung in vielen Bereichen. Sowohl im Gewerbebereich bei Banken, Hotels oder Einkaufszentren, als auch im Industriebereich bei Werkseinfahrten ist QIK eine hochwertige Lösung zur Regelung des Verkehrs. In der Standardausführung wird das stabile Stahlgehäuse in grauer und roter Farbgebung produziert. Für Nutzer mit höchsten Ansprüchen ist die Schranke auch in Edelstahl lieferbar. In beiden Fällen ist das neue Design ein Argument. Die hohe Flexibilität wird durch variable Baumlängen von 2 - 6 Metern und eine große Zubehörauswahl erreicht.

Konstruktionsmerkmale

  • In Verbindung mit dem vielfältigen Zubehör können viele Lösungen zur Sicherung von Zufahrtsbereichen angeboten werden.
  • Traditionell mit Schlüsselschalter, Funksteuerung oder für einen geschlossenen Benutzerkreis mit berührungslosen Transpondersystemen läßt sich die Schranke steuern.
  • Für öffentliche Bereiche wird ein Münzprüfersystem angeboten, dass z.B. in Hotels oder Sportcentren dem Besucher eine einmalige Ausfahrt gewährleistet.
  • Für den vollautomatischen Betrieb können Induktionsschleifen im Schrankenbereich verlegt werden. Diese übernehmen dann, wie gewünscht die Öffnung und/oder Absicherung der Schrankenanlage.

Technische Eigenschaften

  • CE zertifiziert
  • Integrierter Gleichstrommotor (QIK 7EH) für eine ruckfreie, schnelle Baumbewegung und hohe Lebensdauer
  • Wechselstrommotor (QIK 4E) für Standartanwendungen mit geringerer Nutzungsfrequenz
  • Neues Direktgeriebe mit hoher Stabilität und wenig Verschleiß
Typ QIK 3E QIK 4E QIK 7EH
Torschranken bis 2,5 m
(Motor 230 V~)
bis 3,5 m
(Motor 230 V~)
bis 5,8 m
(Motore 24 V=)
Endlagenerkennung Feder-Endschalte Feder-Endschalte Encoder
Baumlänge 2,7 m 3,7 m 6 m
Durchfahrtsbreite 2,5 m 3,5 m 5,8 m
Betriebsklasse 3 - häufiger  4 - intensiv 5 - Dauerbetrieb
Einschaltdauer S2 = 12 min
S3 = 20%
S2 = 15 min
S3 = 30%
S2 = 60 min
S3 = 60%
Versorgungsspannung 230 V~ / 50 Hz 230 V~ / 50 Hz 230 V~ / 50-60 Hz
Schutzklasse Klasse 1 Klasse 1 Klasse 1
Stromaufnahme 1,2 A 1,2 A 1 A
Drehmoment 90 Nm 90 Nm 70 Nm
Öffnungszeit 4 s/90° 4 s/90° 2-6 s/90°
Entriegelung für manuelle Öffnung Per Schlüssel Per Schlüssel Per Schlüssel
Betriebstemperatur -20°C / +55°C -20°C / +55°C -20°C / +55°C
Schutzart IP 24D IP 24D IP 24D
Abmessungen  300x320x1050 300x320x1050 300x320x1050
Motorsteuerung E1 E1A 73RQ

Elegant im Design, aber auch rationell und sicher, für eine lange Lebensdauer

Das metallicfarben beschichtete Stahlgehäuse ist auch bei schwierigen Klimabedingungen alterungsfrei und verleiht QIK eine moderne Ansicht. Die per Schlüssel betätigte Hebelentriegelung mit Abdeckplatte ist sofort über die Inspektionsseite erreichbar und ermöglicht eine einfache Notentriegelung bei z.B. Stromausfall. Für Inspektions- und Wartungsarbeiten läßt sich die gesamte Rückwand entfernen, um einen großzügigen Zugang zu allen Komponenten zu gewährleisten. Der neue Aluminiumbaum wurde zur Vermeidung möglicher Schergefahren durch die mit einem Gummischutz im oberen und unteren Bereich versehen. Das neue abgerundete Design der Baumaufnahme verhindert Quetschgefahren. Der Baum gewährleistet mit seiner neuen elliptischen Form einen höheren Widerstand gegen Windlast und verhindert Schwingungsprobleme, selbst in der 6m-Ausführung. In der Gleichstromversion steht für eine bessere Sichtbarkeit in kritischen Situation eine Baumbeleuchtung zur Verfügung: Die LED werden bei geöffnetem Baum ausgeschaltet, blinken während der Bewegung und schaltet bei geschlossenem Baum zur Kennzeichnung des Schrankenbaumes auf Dauerlicht. Der Gegengewichtsausgleich der Schranke besteht aus einer speziellen Druckfeder, die entsprechend der gewünschten Baumlänge ausgewählt werden muss. Auch die Auswahl der Öffnungsrichtung ( DIN-rechts DX / DIN-links SX) kann während der Installation entschieden werden. Dazu bedarf es lediglich einem seitenrichtigen Einbau der Feder und einer Einstellung eines Auswahlschalters an der Motorsteuerung. Zur Begrenzung der Baumbewegung sind zusätzlich zur Encodersteuerung (24V DC-Version) oder den Endschalter (230V AC-Version), mechanische Endanschläge integriert.

Details

Sorgfalt bei den Details, für die exklusive Qualität

Das gesamte Schrankengehäuse ist mit rostfreien Edelstahlnieten zusammengefügt. Die neue Antriebseinheit besteht aus einem kompletten Aluminium-Druckgußgehäuse mit angeflanschtem Motor, der eine hohe Einschalt-und Lebensdauer ermöglicht.

Höchste Ansprüche in hervorragender Qualität

Die neue Schranke wurde in einer breiten Testreihe härtesten Bedingungen unterzogen.

Typ QIK 3E QIK 4E QIK 7EH
Beschreibung E1 E1A 73RQ
Motorsteuerung für 1 Motor 230 V~ mit eingebautem Funkempfänger für 1 Motor 230 V~ mit eingebautem Funkempfänger für 1 Motor 24 V= mit eingebautem Funkempfänger
Netzanschluss 230 V~ / 50 Hz 230 V~ / 50 Hz 230 V~ / 50-60 Hz
Akkusatz
(ermöglicht den Betrieb bei Stromausfall)
- - (optional)
Anzahl Motoren 1 1 1
Versorgungsspannung Motor 230 V~ / 5 A 230 V~ / 5 A 24 V= / 7 A
Versorgungsspannung Zubehör 24 V= / 0,5 A 24 V= / 0,5 A 24 V= / 0,3 A
Blinkleuchte 230 V 230 V 24 V
Kontrollleuchte Schranke offen
(zeigt die nicht erfolgte Schließung an)
Über Endschalter Über Endschalter Analog
3-Min.-Licht + + +
Endschalteranschluss + + +
Encoder (Kontrolle der Geschwindigkeit und Endlagendämpfung) - - +
Schubkraftregler elektronisch Transformator  
ODS - Hinderniserkennung (führt bei Erfassung eines Hindernisses zur Unterbrechung oder Reversierung der Bewegung) + + +
Geschwindigkeitsregler - - +
Endlagendämpfung (ermöglicht eine sanfte Baumschließung) - - +
Einstellung der Motorlaufzeit + + -
Befehl Öffnen (mit Dip-Schalter) (mit Dip-Schalter) (mit Dip-Schalter)
Teilöffnungsfunktion (nur mit Funk) (nur mit Funk) -
Befehl Schließen + + +
Taktgesteuerte automatische Schließung + + +
Schrittbetrieb + + +
Totmannbedienung + + +
Sicherheitskreis Stopp + + +
Sicherheitskreis Reversieren + + +
Funktion Autotest
(für Sicherheitseinrichtungen mit Eigenüberwachung SOF)
- - +
NIO – Frostschutzsystem (gewährleistet auch bei niedrigen Temperaturen den einwandfreien Motorbetrieb) - - +
Betriebstemperatur -20°C / +55°C -20°C / +55°C -20°C / +55°C
Schutzart IP 55 IP 55 IP 55
Abmessungen Steuerung (mm) 187x261x105 187x261x105 187x261x105